Todesanzeigen Ulm: Alles, was Sie wissen müssen

Todesanzeigen Ulm & Bestattung Ulm: Sie kommen im Trauerfall zu uns und können sich sicher sein, dass Sie in unserem Bestattungshaus eine geschützte Atmosphäre erwartet. Bei uns können Sie über Ihre Gedanken und Gefühle sprechen. Wir stehen Ihnen mit Erfahrung und Verständnis zur Seite. Zuverlässig kümmern wir uns um alle Belange, damit Sie sich um das Wesentliche kümmern können und für Sie Raum und Zeit zum Trauern bleibt.

Todesanzeigen Ulm Team - Bestattung Ulm - Bestatter Ulm - Ihr Bestattung Ulm Team - Erstes Ulmer Bestattungsinstitut Ulm - Ihre Ansprechpartner

Wir – Erstes Ulmer Bestattungsinstitut – sind Bestatter aus Berufung. Mit Empathie, Sensibilität und Kompetenz führen wir unser Familienunternehmen, um Ihnen Wegbegleiter beim Abschied Ihres Verstorbenen zu sein. Wir verstehen uns als Wegbegleiter für die Verstorbenen auf ihrem letzten Weg als auch für die Hinterbliebenen, um sie beim Abschied zu unterstützen.

Seit vielen Jahren haben wir an uns den Anspruch höchste Maßstäbe an uns selbst zu setzen. Dies gilt für den Bereich der Beratungsqualität als auch für den Bereich sämtlicher Dienstleistungen, mit denen wir Trauernde unterstützen. Wir – Erstes Ulmer Bestattungsinstitut sind vom Bundesverband Deutscher Bestatter e.V. nach DIN 9001 zertifiziert. Diese Auszeichnung ehrt uns und veranlasst uns dazu, uns ständig fortzubilden.

Damit Sie es einfacher haben, sich eine Übersicht machen zu können, haben wir Ihnen hier alle Punkte aufgelistet:

Todesanzeigen Ulm: Erste Schritte im Trauerfall

Wenn ein Mensch gerade verstorben ist, macht sich schnell ein Gefühl von Hilflosigkeit und Ohnmacht breit. Versuchen Sie Ruhe zu bewahren und zwei wichtige Anrufe zu tätigen. Somit haben Sie schnell kompetente Menschen an Ihrer Seite. Verständigen Sie den Hausarzt oder den Notdienst.

Todesanzeigen Ulm - Bestattung Ulm & Bestatter Ulm - Ulm Bestattung - Todesanzeigen Ulm - alles, was sonst noch wichtig ist

Ein ausgebildeter Arzt muss offiziell den Tod eines Menschen feststellen und stellt eine Todesbescheinigung aus. Diese wird für die behördlichen Formalitäten gebracht. Verständigen Sie den Bestatter Ihres Vertrauens.

Todesanzeigen Ulm & Bestatter Ulm: Beratung & Unterstützung

Wir möchten Sie auf einfühlsame Art und Weise unterstützen und Sie nach Ihren individuellen Bedürfnissen auf dem Weg des Abschieds von Ihrem Verstorbenen begleiten. Wir achten darauf, dass es sich für Sie richtig anfühlt.

  • Rund um die Uhr, jeden Tag sofortigen Beistand im Trauerfall
  • Individuelle Beratung – wenn Sie es wünschen auch bei Ihnen zu Hause
  • Erledigung sämtlicher Formalitäten und Behördengänge
  • Möglichkeit zum persönlichen Abschiednehmen in aller Stille in unseren Trauerräumen
  • Organisation der Bestattung und Trauerfeier
  • Dekoration der Trauerhalle
  • Auswahl der Musik in der Trauerhalle
  • Terminierung mit allen Beteiligten (Trauerredner, Pfarrer, Friedhosverwaltung etc.)
  • Erstellung und Versand von Trauerbriefen und Anzeigen in der Zeitung
  • Beratung zur Bestattungsvorsorge

Todesanzeigen Ulm: Bestattung Ulm – Die verschiedenen Bestattungsarten erklärt…

Todesanzeigen Ulm & Bestattung Ulm: Es gibt verschiedenste Wertvorstellungen und Arten zu leben – so gibt es auch verschiedene Bestattungsformen. Erdbestattung oder Einäscherung lässt sich nicht nach rationalen Kriterien beurteilen. Auf jeden Fall ist dies eine wichtige Entscheidung, die im Kreise der Familie besprochen werden muss. Wir helfen Ihnen, dass Sie die richtige Entscheidung treffen können.

Zur besseren Orientierung bieten wir Ihnen hier einen kleinen Überblick:

Todesanzeigen Ulm Team Bestattung Ulm & Bestatter Ulm - Daniel Streidt als Ihr Ansprechpartner in Sachen Bestattungen Ulm & Todesanzeigen Ulm - Ihr Team

Heißluftballon-Bestattung: Im Elsaß oder in den Schweizer Alpen ist es möglich, dass die Asche des Verstorbenen an bestimmten Stellen, die mit Koordinaten festgehalten werden, dem Wind übergeben wird. Almwiesen- und Bergbestattung: Diese Bestattungsart ist in unseren Nachbarländern möglich.

Die Asche wird an einem Berg, an einem Felsen oder in einem Bach der Natur übergeben.Diamantbestattung: Ein Teil der Asche des Verstorbenen wird zu einem Diamenten gepresst. Die restliche Asche wird beigesetzt.

Weltraumbestattung: Dies ist die teuerste und kurioseste Art der Beisetzung. Die Asche des Verstorbenen wird mit einer Spezialurne dem Weltraum übergeben. Beim Eintritt in die Erdatmosphäre verglüht die Urne. Die entsprechenden Kosten belaufen sich auf 15.000 Euro.

Anonyme Bestattung: Bei dieser Art der Bestattung wird die Urne in einem Gemeinschaftsfeld, auf einer Wiese oder unter einem Baum beigesetzt. Der Name des Verstorbenen wird an einer Stelle angebracht, nicht aber direkt am Beisetzungsort. Späterer Grabschmuck ist nicht erwünscht.

Todesanzeigen Ulm & Bestattung Ulm: Abschied nehmen in aller Ruhe und Stille

Zu realisieren, dass der Verstorbene tatsächlich nicht mehr lebt, ist für die meisten Angehörigen nicht einfach. Damit Sie diese Situation nicht tatsächlich erst am Grab erleben müssen, ist es wichtig und ratsam, dass Sie Gelegenheit nutzen sich schon vorher würdevoll vom Verstorbenen zu verabschieden.

Dafür bieten wir Ihnen die Möglichkeit unsere Trauerräume zu nutzen, um hier in aller Ruhe und Stille für sich allein Abschied nehmen zu können und auf die Beisetzung besser vorbereitet zu sein. Sie können dann mit Ihren Gefühlen vielleicht etwas besser umgehen und müssen sich nicht erst zum Zeitpunkt der Beisetzung mit einer gewaltigen Situation konfrontieren.

Todesanzeigen Ulm - Daniel Streidt Ulm - Bestattung Ulm - Bestattungen Ulm & Ulm Bestattung - Erstes Ulmer Bestattungsinstitut- Todesanezigen Ulm - dafür stehen wir

Bevor die Beisetzung stattfindet, haben Angehörige meist vorher keine Gelegenheit und keine Berühung mit dem Verstorbenen. In allen Kulturen und auch in unserer Kultur war es früher so, dass die Angehörigen Totenwache gehalten haben, nicht zuletzt deshalb, um sich mit dem Tod und der gewaltigen Situation auseinanderzusetzen.

Nutzen Sie die Gelegenheit und verabschieden Sie sich auf ganz persönliche Weise ohne die Blicke all der Menschen, die an der Beisetzung dabei sind.

Bestattung Ulm & Todesanzeigen Ulm: Bestattungsvorsorgevertrag

Todesanzeigen Ulm, Bestattung Ulm? An dieser Stelle möchten wir Sie auf die Möglichkeit eines Bestattungsvorsorgevertrages hinweisen. Damit können Sie zu Lebzeiten vorsorgen. Sie geben uns als Bestattungshaus die verbindliche Aufgabe, dass wir alles nach Ihren Wünschen ausführen und damit Ihre Angehörigen folgende Entscheidungen nicht treffen müssen:

Bestandteile des Bestattungsvorsorgevertrages & Dinge, die Sie wählen, beziehungsweise bestimmen können sind:

  • Die Bestattungsform und die Grabstelle auf dem Friedhof
  • Den Sarg oder die Urne
  • Die Trauerfloristik und den Trauerdruck
  • Den Trauerredner oder Pfarrer
  • Die musikalische Begleitung für die Trauerfeier
  • Auswahl der Grabpflege
  • Sie sorgen für die finanzielle Absicherung sämtlicher Bestattungskosten
  • Weitere individuelle Entscheidungen sind frei treffbar

Wir haben vollstes Verständnis für Sie und Ihr Anliegen in Puncto Todesanzeigen Ulm, Bestattung Ulm, Erstes Bestattungsinstitut Ulm & Ulm Bestattung. Vielen Dank für Ihr Vertrauen! Nehmen Sie jetzt noch heute mit uns Kontakt auf, damit wir Ihnen sofort weiterhelfen können.

Klicken Sie dazu jetzt auf den grünen Button und nehmen Sie Kontakt mit uns, Ihrem Todesanzeigen Ulm, Bestattung Ulm Team auf.

Nützliche Links: Unsere Homepage – Streidt.de